Onpage-Optimierung2018-09-29T15:58:15+00:00

ONPAGE-OPTIMIERUNG

Wir machen alles, was google gefällt…

Erst einmal die eigenen Pflichten erfüllen.

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

Höhere Rankings mit Onpage-Optimierung!

Ihre Homepage erzielt nicht die gewünschten Rankingplätze bei den Suchmaschinen? Sie möchten, dass Ihre Homepage sofort von allen Suchmaschinen erfasst wird? Nichts leichter als das: Mit ein paar gezielten Griffen in der Suchmaschinenoptimierung kommt Ihre Webseite ganz schnell in Schwung und auf höhere Platzierungen bei den Suchmaschinen wie Google und Yahoo! trenovis übernimmt die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webseite gern für Sie! So können Sie und Ihr Unternehmen schon bald durch höhere Platzierungen Ihrer Webseite bei den Suchmaschinen profitieren! Denn eine gut optimierte Webseite ist das A und O eines erfolgreichen Internetauftritts!

Schon die Wahl des Providers einer Webseite fällt in die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Vom Provider hängen beispielsweise Faktoren wie die Erreichbarkeit und Ladezeiten der Webseite ab. Die Onpage-Optimierung hingegen beschäftigt sich mit den Inhalten einer Webseite.

Das Wichtigste bei einer Onpage-Optimierung ist, klare Titles und Descriptions zu verfassen. Der Title einer Webseite sollte kurz und bündig sein und die wichtigsten Begriffe der Webseite enthalten, denn er wird innerhalb der Suchergebnisse aufgelistet. Die Description ist das, was bei den Suchergebnissen unmittelbar unter dem Title auftaucht. Hier sollte eine kurze Beschreibung der Webseite stehen, mit Informationen, die den Suchenden zum Klicken animieren.

Der Content ist der eigentliche Text Ihrer Webseite. Hier sollten wichtige Keywords oft vorkommen, aber dennoch muss der Text gut zu lesen sein. Es empfiehlt sich generell eine Keyworddichte von 3 Prozent. Das heißt, dass in einem Text mit 100 Wörtern dreimal Ihr seitenrelevantes Keyword vorkommen sollte.

Um in den Rankings der Suchmaschinen gute Platzierungen zu erhalten, sollte der Content ein paar Regeln gerecht werden: Die Hauptüberschrift der Webseite sollte bereits die Keywords enthalten und auch die Zwischenüberschriften sollten mit Keywords gespickt sein. Wichtig ist, dass der Text trotz vieler Keywords gut und flüssig zu lesen bleibt. Aufzählungen und Abschnitte mit gut verteilten Keywords begünstigen dies.

Ausschlaggebend bleibt aber immer noch der tatsächliche Inhalt: Die Suchmaschine Google teilt Webseiten Relevanzen zu, die von dem Nutzerverhalten abhängt, das Google versucht nachzuempfinden.

Zum Schluss muss eine erfolgreiche Webseite über Bilder verfügen – auch diese sollten keywordgerecht benannt werden. Sie erhöhen die Chance auf gute Platzierungen auch, indem Sie für Bilder Title, Description und Tags vergeben.